© Peter Kneffel

Keine nachfolgenden Infektionen: DIE KITA-Einrichtungen in Kulmbach können wieder öffnen

Die Quarantänemaßnahmen in den DIE KITA-Einrichtungen in Kulmbach sind aufgehoben. Wie es auf der Internetseite der DIE KITA heißt, seien in den drei Einrichtungen beziehungsweise Gruppen, in denen Coronafälle aufgetreten waren, keine nachfolgenden Infektionen zu verzeichnen. Deswegen kann dort ab heute (Mi) der Betrieb in den Kindertagesstätten wieder aufgenommen und alle Kinder wieder vollumfänglich betreut werden.

Letzte Woche wurden in drei Kindertagesstätten jeweils ein Kind positiv auf Corona getestet. Daraufhin mussten die Kinderkrippe Kreuzkirche, die Kindergruppe in der Kindertagesstätte Auferstehungskirche und eine Kindergartengruppe in der Montessori Kindertagesstätte in der Waaggasse schließen.