Keine Wilde Rodach: Floßfahrt muss schon wieder abgesagt werden

Schon zum siebten Mal muss die Stadt Wallenfels eine Floßfahrt in diesem Jahr absagen. Auch diesen Samstag kann die Touristengaudi auf der Wilden Rodach also nicht stattfinden. Der Grund: Der niedrige Wasserstand. Die Stadt Wallenfels bietet einen Ersatztermin am 7. September an. Ob die Wilde Rodach dann genügend Wasser führt, bleibt abzuwarten. Infos zu den Floßfahrten bekommen Sie beim Tourismusbüro der Stadt Wallenfels.