© Lino Mirgeler

Kind verschwunden: Kleines Mädchen sorgt in Bayreuth für kurzzeitige Aufregung

Eine Fahrt mit einem Polizeiauto hat gestern Nachmittag in Bayreuth ein kleines Mädchen gebucht. Die Kleine hatte daheim vor der Tür gespielt und war plötzlich verschwunden. Die besorgte Mutter setzte sofort einen Notruf ab und begann selbst nach ihrem dreieinhalbjährigen Mädchen zu suchen. Die Polizei suchte in der näheren Umgebung mit mehreren Streifenwagen. Nach 20 Minuten kam der erlösende Anruf eines Zeugen und eine Polizeistreife holte das kleine Mädchen ab und brachte es zurück nach Hause.