© Marcel Kusch

Kind wird angefahren und leicht verletzt

Klingenberg am Main (dpa/lby) – Ein fünfjähriges Kind ist in Klingenberg am Main (Landkreis Miltenberg) plötzlich auf die Straße gerannt, von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Das Mädchen war am Freitag mit seiner elf Jahre alten Schwester unterwegs, als es sich von der Hand losriss und loslief, teilte die Polizei am Samstag mit. Ein vorbeifahrender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Kind prallte gegen die rechte Seite des Autos. Mit Abschürfungen und Prellungen wurde das Mädchen in ein Krankenhaus gebracht.