Kinder in Lebensgefahr: Auto mit drei Kinder an Bord verunglückt bei Mistelgau

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Mistelgau sind gestern Nachmittag drei Kinder und zwei Erwachsene verletzt worden. Der Wagen der Familie war alleinbeteiligt aus ungeklärter Ursache gegen 18 Uhr bei Mistelgau von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Im Auto befanden sich zwei Erwachsene und drei Kinder. Von den Kindern haben zwei lebensgefährliche Verletzungen erlitten, sie wurden  ins Krankenhaus geflogen. Die übrigen Verletzten wurden ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

(Archivbild)