© Frank Rumpenhorst

Kinderimpfungen in Kulmbach: Langsam steigen die Zahlen

Bereits 190 Kinder wurden laut Frankenpost im Kulmbacher Impfzentrum gegen Corona geimpft. Kinderarzt Dr. Patrick Muzzolini hat mitgeholfen, zudem impft er seit dieser Woche auch in seiner eigenen Praxis. Impfstoff-Fläschchen für 30 Kinder liegen bereit und zahlreiche Eltern haben ihren Nachwuchs angemeldet. Im Impfzentrum gibt es außerdem 300 Registrierungen. In der kommenden Woche beginnen zudem die Zweitimpfungen und auch in einer Frauenarztpraxis gibt es einen Impftermin für Kinder.

(Symbolbild)