© Carsten Rehder

Kleinkind angefahren: 85-jähriger Autofahrer übersah kleinen Jungen beim Wenden

Ein vierjähriger Bub ist im Marktrodacher Ortsteil Zeyern am Montagnachmittag von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Der Junge hatte mit seiner Mutter den Spielplatz besucht. Ein 85-jähriger Autofahrer hat sein Fahrzeug dort gewendet und dabei den Jungen angefahren, der mit seiner Mutter neben dem Pkw stand. Der Bub wurde in die Kinderklinik nach Coburg gebracht.