Klinikum Kulmbach und Fachklinik Stadtsteinach: Besuchsregeln werden wieder gelockert

Die Besuchsregelungen des Kulmbacher Klinikums und der Fachklinik Stadtsteinacher können Dank sinkender Zahlen bei den Corona-Infizierten hier in der Region gelockert werden. Das bis zum 30.09. geltende Besuchsverbot wird ab dem 1. Oktober wieder aufgehoben, das teilt die Leitung des Klinikums heute (Di, 29.09) mit.

Ab Donnerstag gelten für das Kulmbacher Klinikum wieder Besuchszeiten von 14 bis 17 Uhr unter der Woche (Mo-Fr) und 13 bis 18 Uhr für Samstage, Sonntage und Feiertage. Pro Tag darf dann wieder ein Besucher für 30 Minuten einen Besuch abstatten.

Für die besonders schutzbedürftigen Patienten der Fachklinik Stadtsteinach ist ab Donnerstag wieder eine feste Besuchsperson zugelassen, diese darf in der Zeit zwischen 14 und 16 Uhr vorbeikommen.

Besuche sind vorab mit der jeweiligen Abteilung abzusprechen, um die Höchstzahl an Besuchern auf einer Station nicht zu überschreiten. Bei jedem Besuch muss eine Checkliste ausgefüllt werden, diese steht auch vorab auf der Homepage www.klinikum-kulmbach.de unter der Rubrik Informationen zum Corona-Virus zum Download verfügbar.