Kommt der Neue?: Bayreuther Kulturreferent hat in Erfurt top Aussichten

Lange und intensiv hatten die Bayreuther gesucht und schließlich einen neuen Kulturreferenten für die Stadt gefunden – Tobias Knoblich. Er soll am 1. Januar anfangen, kommt aus Erfurt und ist dort bisher Kulturdirektor. Aktuell gibt’s aber Irritationen. Denn der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein hat Knoblich angeblich als Kandidat für ein Dezernat in Erfurt benannt, das käme einer Beförderung gleich und zwar in den gleichen Rang, den der Kulturdirektor in Bayreuth bekäme.
Im Bayreuther Rathaus geht man nach wie vor davon aus, dass Knoblich die Stelle im Januar antritt.