Kontrolle in Kauerndorf: nur neunmal hat’s geblitzt

Die Autofahrer werden offenbar doch vernünftiger: erfreulich verlief eine Geschwindigkeitskontrolle gestern Abend in Kauerndorf für die Polizei. Nur neun Verkehrsteilnehmer haben sich nicht an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50km/h gehalten und wurden geblitzt. Sieben Kraftfahrer kamen noch mit einem Verwarnungsgeld davon, zwei bekommen eine Bußgeldanzeige mit einem Punkt in Flensburg und 100 Euro. Der Spitzenreiter raste mit 76 km/h durch die Ortschaft.