Konzept steht: Bamberger Sandkerwa startet am 23. August

Die Bamberger Sandkerwa 2018 kann kommen. Die Verantwortlichen von Stadt und Bürgerverein haben jetzt das Konzept vorgestellt. Dass die Sandkerwa nach dem Ausfall letztes Jahr wieder stattfinden soll, war beschlossene Sache. Jetzt steht der Termin: 23. bis 27. August.
Zur Eröffnung gibt’s einen Gottesdienst, es gibt natürlich den Bieranstich und auch wieder ein Fischerstechen. Gleichzeitig haben die Bamberger an einem neuen Sicherheitskonzept gebastelt und zu dem gehören auch Schikanen, die aufgebaut werden um zu verhindern, dass Fahrzeuge ins Bamberger Sandgebiet fahren.