Kraftsport an der frischen Luft: neuer Fitnesspark in Thurnau eröffnet am Samstag

Auch die Fitnessstudios im Landkreis Kulmbach haben zwar seit Kurzem wieder offen. Trotzdem bekommen Sportler ab Samstag in Thurnau etwas Neues geboten. Der Fitnesspark an der Limmersdorfer Straße ist fertig und wird am Vormittag offiziell eingeweiht. Auf dem Parcour finden sich unter anderem ein Hangelgerüst oder eine Boulderwand. Entwickelt hat den Park Poja Mahdiyeh, Betreiber des Fitnessstudios „NXT Level“ am Goldenen Feld. Er wird bei der Eröffnung die Geräte vorstellen und anschließend den Vorständen der Thurnauer Sportvereine Übungen für alle Altersklassen und Fitnesslevel präsentieren. Die Kosten für den neuen Fitnesspark wurden vorab auf rund 45.000 Euro beziffert.