© Sven Hoppe

Kreuzer mit 78,5 Prozent als CSU-Fraktionschef bestätigt

München (dpa/lby) – Die CSU-Landtagsfraktion hat ihren Vorsitzenden Thomas Kreuzer für weitere zweieinhalb Jahre im Amt bestätigt. Der 61-Jährige erhielt nach Angaben einer Sprecherin in einer Fraktionssitzung am Mittwoch in München 44 von 56 abgegebenen Stimmen – das entspricht rund 78,5 Prozent. Kreuzer blieb damit deutlich hinter seinem Ergebnis zu Beginn der Legislaturperiode zurück: Im Herbst 2018 hatte er 97,5 Prozent der Stimmen bekommen. Die Fraktionsspitze wird bei der CSU turnusgemäß zur Hälfte der Legislaturperiode neu gewählt. Angesichts der Corona-Krise waren diesmal aber längst nicht alle CSU-Fraktionsmitglieder in der Sitzung im Landtag anwesend.

© dpa-infocom, dpa:210414-99-202284/2