Kriminalstatistik: weniger Straftaten im Bereich der Polizei Stadtsteinach

Die Polizei Stadtsteinach hat ihre Kriminalstatistik für das vergangene Jahr veröffentlicht und sie zeigt einmal mehr: die meisten Straftaten im Bereich der Insepektion fallen auf Himmelkron. Grund ist die Nähe zur Autobahn. Alles in allem gehen die Delikte aber zurück – im Vergleich zu 2016 um 21,3 Prozent. Der Dienstbereich der Stadtsteinacher Polizei zähle zu einem der sichersten in ganz Bayern, so Leiter Horst Nölkel. Vor allem Rauschgiftdelikte, Diebstähle und Betrugsdelikte wurden weniger. Für das Jahr 2017 konnte auch wieder eine hohe Aufklärungsquote erreicht werden. Sie liegt bei 74 Prozent. Drei von vier Straftaten werden damit aufgeklärt.