© Daniel Karmann

Kripo geht an die Öffentlichkeit: Mordfall Daniel W. nochmal bei Aktenzeichen XY ungelöst

Im Mordfall Daniel W. geht die Kripo in Bayreuth noch einmal über die Sendung Aktenzeichen XY ungelöst heute Abend an die Öffentlichkeit. Bundesweit versucht man Hinweise in diesem ungewöhnlichen und ungeklärten Fall zu bekommen.

Bisher gibt es keine Spur auf den Täter, der vor einem Jahr, am 19. August 2020 den 24-jährigen IT-ler Daniel W. nachts auf seinem Heimweg auf einem Fahrradweg bei Bayreuth / Oberkonnersreuth brutal attackiert und getötet hat.

In dem Fall hat man schon fast alle Register gezogen, Profiler nach ihrer Einschätzung gefragt, es ist sogar direkt am Tatort ein Plakat aufgestellt worden mit dem Bild des Opfers, das fragt, wer hat mich hier ermordet. Dafür hatten die Eltern des Opfers ihr Einverständnis gegeben, in der Hoffnung darauf, den Mörder ihres Sohnes zu finden. Daniel W. war mit einem Messer brutal ermordet worden. Heute Abend in der Sendung soll es wohl auch um einen Hammerkopf gehen, den man in Tatortnähe gefunden hat.