Kronach leuchtet: Stadt zieht positive Zwischenbilanz

Kronach leuchtet noch bis Sonntag und zieht tausende von Besuchern an. Schon jetzt hat die Stadt eine positive Zwischenbilanz gezogen. Bis zum Ende des Leucht-Events am Sonntag sollen insgesamt 100.000 Besucher „Kronach leuchtet“ besucht haben.
Der Ausflug lohnt sich in die Cranach-Stadt: in diesem Jahr gibt es z.B. einen zwei Kilometer langen Lichtweg, mehrere Bühnen, auf denen Live-Bands spielen, und natürlich Lichtkunst der Extraklasse.

Begleitend ist in Kronach auch die Fränkische Galerie geöffnet. Heute und morgen Abend gibt es kostenlose Führungen durch eine besondere Cranach-Ausstellung „Zeichnen in Cranachs Werkstatt“. Eine Voranmeldung dazu ist nötig.