Kronacher Festungsstraße wird saniert: Umleitungen und Straßensperrungen bis Ende September

Heute (30.7.) beginnen die Vorbereitungsarbeiten zur Sanierung der Kronacher Festungsstraße. Der Straßenzug im Herzen der Kronacher Altstadt ebenso wie die beidseitigen Gehwege werden komplett neu ausgebaut. In diesem Zuge werden auch gleich die Wasser- und Kanalleitungen sowie die Straßenbeleuchtung in diesem Bereich erneuert, was die Baumaßnahme letztlich auch so aufwändig und zeitintensiv gestaltet.
In der ersten Woche werden die Ausweichstrecken hergerichtet. So richtig los mit den Bauarbeiten geht es dann am nächsten Montag, 6. August. Dann wird die Straße im Bereich des ersten Bauabschnittes auch voll gesperrt. Bis voraussichtlich Ende September kann der Parkplatz hinter dem Rathaus ebenso wie die Festung Rosenberg, die Haingasse und die Wolfsschlucht nur aus nördlicher Richtung angefahren werden. Die Umleitungen sind ausgeschildert.