Kronacher Weihnachtsmarkt: Organisatoren ziehen für heuer die Reißleine

Der Kronacher Weihnachtsmarkt fällt heuer komplett aus und auch die Premiere mit einem Adventswochenende der Kunstvollen Weihnacht auf der Festung Rosenberg in Kronach ist verschoben – auf das nächste Jahr.   Gestern haben die Macher des Kronacher Weihnachtsmarktes die Reisleine gezogen. Steffen Mahr, Johannes Fehn und Sabrina Stöckert erklären bei inFranken.de, angesichts der sich ständig verändernden Infektionslage und der damit verbundenen Hygienemaßnahmen sei die Lage zu ungewiss und ein Besuch auf einem Weihnachtsmarkt in entspannter Atmosphäre nicht möglich.

Lange hatten sie geplant, zwischenzeitlich war ja von einer losen Anordnung der Weihnachtsbuden quer durch die Stadt die Rede- jetzt also das Komplett-Aus. Der Weihnachtsmarkt in Kronach soll dafür für 2021 umso schöner geplant werden.