© RP; LD

Kulma Alm: ab heute wird die Almhütte auf dem Marktplatz aufgebaut

Es ist schon zu erkennen wo die Kulma Alm auf dem Kulmbacher Marktplatz stehen wird. Seit heute (Mo) wird die Alternative zu Graubergers Winterdorf in der Innenstadt aufgebaut. Die Kulmbacher stehen der Kulma Alm überwiegend positiv gegenüber:

Bisher steht zumindest der Boden der Kulma Alm. Öffnen wird sie dann ab nächste Woche Mittwoch den 23. November. Bis zum achten Januar ist die dann täglich von vormittags bis abends geöffnet. Neben etwas zu Essen und zu Trinken wie Glühwein oder Bratwürsten wird es auch eine Eisstockbahn geben.