© Britta Pedersen

Kulmbach beim Fahrradklimatest auf dem letzten Platz: für Bündnis90/Die Grünen nicht akzeptabel

Kulmbach ist die Fahrrad-unfreundlichste Stadt in ganz Deutschland. Im aktuellen Fahrradklimatest des Allgemeinen Fahrradclubs, ADFC, belegt Kulmbach den letzten Platz 415 – noch hinter Hof. Für die Kulmbacher Grünen sei das nicht akzeptabel. Sie sehen mit diesem Ergebnis das bestätigt, was sie schon lange in Kulmbach kritisieren. Wir sollten endlich reagieren, sagt Fraktionsvorsitzende Dagmar Keis-Lechner in einer Mitteilung. Auf einen Entwurf zu einem Radwegekonzept warte man schon seit mehr als eineinhalb Jahren. Bei der Stadtentwicklung in Kulmbach habe das Thema aber nach wie vor keine Priorität. Eine Lösung für ein besseres Radwegekonzept sei laut Keis-Lechner in Kulmbach nicht vor 2022/23 absehbar. Aber für eine erfolgreiche Verkehrswende im Sinne des Klimaschutzes brauche es mehr Radverkehr in der Stadt. Die Grünen halten es für einen Fehler, einzelne Schritte des Stadtentwicklungskonzeptes nicht schon jetzt vorzubereiten.