Kulmbacher Freibad: Sprungturm wird am Donnerstag geliefert und aufgestellt

Der lang ersehnte Sprungturm, den das Kulmbacher Freibad noch diese Saison bekommen soll, wird morgen geliefert und aufgestellt. Das hat Stephan Pröschold, der Leiter der Kulmbacher Stadtwerke unserem Sender bestätigt.

Wann der Sprungturm letztendlich zur Nutzung freigegeben wird, steht allerdings noch nicht fest. Aber auf jeden Fall in dieser Saison.

Eigentlich sollte der Sprungturm schon letzte Woche geliefert werden, wegen der Wetterverhältnisse und des starken Windes musste das aber verschoben werden, denn der Sprungturm kommt durch die Luft, per Helikopter.