An der Tür eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei»., © David Inderlied/dpa/Illustration

Kulmbacher Polizei bittet um Hilfe: Wer hat Vandalen in Langenstadt oder Frankenberg beobachtet

Die Kulmbacher Polizei sucht Zeugen, die Vandalen in Langenstadt oder auch am Parkplatz beim Mainzusammenfluss bei Frankenberg beobachtet haben. In Langenstadt haben Unbekannte am Halloween-Abend mehrere Sachbeschädigungen verübt. Mehrere Verkehrszeichen wurden  beschädigt, oder vollends herausgerissen und ein Garten verwüstet. Der Schaden liegt bei rund 600 Euro.
Bei Frankenberg haben Unbekannte das Willkommen-Schild am Ortseingang beschädigt. Die Polizei vermutet, dass da jemand versucht hat, das Kupferdach des Holzschildes abzureißen. Sachdienliche Hinweise in beiden Fällen bitte an die Kulmbacher Polizei.