© Sven Hoppe

Kulmbacher Schülerhorte bitten um Voranmeldung: Infos bei Online-Elternabenden

Auch wenn das neue Schuljahr noch weit weg ist, beginnen jetzt die Planungen für  die Schülerhorte in Kulmbach. Schon jetzt können Eltern ihre Kinder für alle Hortplätze vor-anmelden. Bis Freitag, den 5. Februar 2021, ist das in den Einrichtungen möglich. Zwar kann man sich grundsätzlich ganzjährig anmelden, jedoch bietet die Voranmeldung um diese Zeit eine gewisse Planungssicherheit für Eltern und Träger. Von Doppelanmeldungen ist abzusehen. Die eingegangenen Anmeldungen werden nach einer Prioritätenliste sortiert und die Zusagen verschickt. Kinder, denen keine Zusage gegeben werden konnte, werden auf einer Warteliste erfasst.

Tage der offenen Tür finden heuer Corona-bedingt nur virtuell statt. Jeder Schülerhort der Geschwister-Gummi-Stiftung lädt zu einem „Online-Meeting“ ein, indem die Familien alle wichtigen Informationen erhalten. Eltern werden gebeten, sich bei der jeweiligen Einrichtung direkt für die Online-Elternabende per E-Mail anzumelden. Diese finden vom 19. bis 22. Januar statt.

Die Termine:

Ökumenischer Kinderhort Kulmbach am Dienstag 19.Januar um 19.00 Uhr (Anmeldung an oekumenischer@kinderhort-kulmbach.de)

Schülerhort Altes Forsthaus, am Donnerstag, 21. Januar um 18.30 Uhr (Anmeldung an schuelertreff.forsthaus@gummi-stiftung.de)

Schülerhort Burghaig, am Freitag 22.Januar um 15.00 Uhr (Anmeldung an schuelerhort.burghaig@gummi-stiftung.de)

Schülerhort Stadtsteinach, am Mittwoch den 20.Januar um 18.30 Uhr (Anmeldung an schuelerhort.stadtsteinach@gummi-stiftung.de)