© David Inderlied

Kuriose Unfallflucht: Lkw-Fahrer lädt Pkw ab und braust davon

Kuriose Unfallflucht auf der A9 gestern Abend. Gegen 21 Uhr 20 ist bei Münchberg ein Kleintransporter, der einen Pkw geladen hatte, von hinten auf einen Sattelzug aufgefahren und hat rund 2.000 Euro Schaden angerichtet. Beide Fahrzeuge hielten auf dem Standsteifen an. Allerdings hat der Fahrer des Kleintransporters  dann den Pkw von der Ladefläche seines Transporters abgeladen, die Kennzeichen vom Transporter am Pkw montiert und ist damit davon gefahren. Der Fahrer des Sattelzuges stand relativ baff daneben. Allerdings hat er sich die Kennzeichen gemerkt, die Polizei ist zuversichtlich, den Unfallflüchtigen ausfindig machen zu können.