Kurioser Unfall in Neudrossenfeld: Fünf Fahrzeuge krachen zusammen

Kurioser Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Neudrossenfeld. An der Auffahrt zur A70 in Unterbrücklein hat es gestern im Berufsverkehr gekracht. Insgesamt waren fünf Fahrzeuge beteiligt. Ein Mann aus Bayreuth musste anhalten, weil der Verkehr stockte. Eine junge Frau fuhr im hinten drauf und ihr wiederum ein junger Mann aus Kulmbach. Als wäre das noch nicht genug gewesen, bremste eine junge Bayreutherin aufgrund des Unfalls ab und ihr krachte ein Paketfahrer hinten drauf. Er wurde sogar leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 12.000 Euro.