Ladendieb in Lichtenfels: Mittels Videoaufzeichnung identifiziert

Gestern hat ein 40-jähriger Lichtenfelser in einem Lebensmittelgeschäft eine Flasche Wodka im Wert von knapp sechs Euro unter seine Jacke gesteckt und den Laden, ohne zu bezahlen, verlassen. Eine aufmerksame Mitarbeiterin hat den Ladendieb darauf angesprochen. Daraufhin ist der geflüchtet. Mit einer Videoaufzeichnung hat eine andere Mitarbeiterin den Tatverdächtigen identifizieren können. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.