Lästiger Nachbar?: In Stockheim hat ein 62-Jähriger seinen Nachbarn mit Pfefferspray attackiert

Die fünf häufigsten Streitpunkte zwischen Nachbarn sind Lärm, Gerüche, etwa vom Grillen, Äste und Sträucher, die über Grundstücksgrenzen ragen, Hundegebell und im Weg stehende Autos.
Warum zwei 60 und 62 Jahre alte Männer in Stockheim im Landkreis Kronach schon seit Jahren streiten, ist nicht bekannt. Gestern ist der Dauerkrieg aber eskaliert. Der eine hat dem anderen Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Das Opfer musste ins Krankenhaus und der Täter bekommt eine Anzeige. Die Polizei ermittelt gleich wegen mehrerer Delikte, heißt es.
Der Tipp des Psychologen: Meistens wissen Nachbarn gar nicht, wenn sie nerven. Besser, man sagt es ihnen ruhig, nett und freundlich. In Deutschland gibt es jedes Jahr 300.000 Klagen wegen Nachbarschaftstreitigkeiten.