Landbus in Hof am Start: Er fährt dann, wenn er gerufen wird

Es ist DAS Verkehrskonzept der Zukunft und ein deutschlandweit einzigartiges Pilotprojekt, sagen die Verfechter. In gut einer Woche fährt der Hofer Landbus zum ersten Mal. Das Projekt Hofer Landbus soll die Lösung für den Öffentlichen Personennahverkehr der Zukunft sein, weil er ohne Fahrplan funktioniert. Die Nutzer buchen ihn einfach per App oder Anruf. Und dann bedient der Hofer Landbus 170 Haltestellen zwischen Rehau und Regnitzlosau, täglich zwischen 6 und 23 Uhr. Wenns auf der ersten Strecke funktioniert, soll der Landbus auf den ganzen Landkreis Hof ausgedehnt werden.