Landgericht Coburg: Kronacher Ehepaar soll jahrelang Tochter missbraucht haben

Ein Ehepaar aus Kronach soll ein Kind sexuell missbraucht haben. Kommenden Donnerstag (10. Januar) müssen sich die beiden vor dem Landgericht Coburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Ehepaar schweren sexuellen Missbrauch von Kindern in Tateinheit mit Schutzbefohlenen vor. Das Opfer soll die Tochter der Angeklagten sein. Wie die Neue Presse berichtet, war das Kind bei den Übergriffen im Jahr 2012 zwölf Jahre alt. Der letzte Missbrauchsfall soll ich im Jahr 2017 ereignet haben. Der Mann und die Frau sitzen seit vergangenem Jahr in Untersuchungshaft.