Feuerwehrleute stehen zusammen, um den Einsatz zu besprechen., © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Lange Nacht der Feuerwehr: auch im Kulmbacher Land finden einige Veranstaltungen am Samstag statt

Heute findet bayernweit die „Lange Nacht der Feuerwehr“ statt. Auch im Kulmbacher Land beteiligen sich einige Wehren daran. Die Feuerwehren veranstalten ab 17 Uhr quasi einen extra offenen Tag der Tür mit Essen, Trinken und Aktionen. Die Wehren in der Gemeinde Himmelkron veranstalten beispielsweise ein Löschfahrzeug-Rennen und stellen eine Feuerwehr-Hüpfburg auf. Ziel der „Langen Nacht der Feuerwehr“ ist es auch neue Mitglieder zu gewinnen. Vor allem im Nachwuchs gebe es Handlungsbedarf, sagt der Kulmbacher Kreisbrandrat Thomas Hoffmann.

Natürlich könnten auch Erwachsene als Quereinsteiger mitmachen, so Hoffmann weiter.

 

Alle Feuerwehren, die im Landkreis Kulmbach eine „Lange Nacht der Feuerwehr“  am Samstag veranstalten:

FFW Stadt Kulmbach

FFW Neuenmarkt ( zusammen mit See, Hegnabrunn und Schlömen)

FFW der Gemeinde Himmelkron ( zusammen mit Gössenreuth und Lanzendorf)

FFW Schwarzach

 

Weitere Infos gibt es hier