© Sebastian Gollnow

Leichter Anstieg zum Wochenende: sieben neue Corona-Fälle in Kulmbach am Freitag

Zum Wochenende gibt es erneut einen leichten Anstieg der Corona-Infektionszahlen im Kulmbacher Land. Sieben Fälle von Covid-19 wurden dem Kulmbacher Gesundheitsamt am Freitag gemeldet. Das ergibt 78 aktive Fälle, davon 45 in den letzten sieben Tagen und einen Inzidenzwert von 63 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche. Weiterhin gehen die Impfungen recht langsam voran. Seit dem letzten Freitag haben die Impfteams des Landkreises lediglich gut 450 Erstimpfungen vorgenommen. Das macht ein Plus von nur knapp 0,7 Prozentpunkten. Derzeit haben zwei von drei Kulmbachern mindestens die erste Spritze erhalten.