Lichtenfelser Skatepark kommt: Ausschreibung läuft

Schon im Sommer könnten die Bauarbeiten am neuen Lichtenfelser Skatepark los gehen. Ab sofort läuft die Ausschreibung für die bis zu 130.000 Euro teure Anlage, neben der auch ein Basketballfeld angelegt werden soll. Der Plan wurde dem Bauausschuss in seiner letzten Sitzung vorgestellt. In die Pläne für den rund 400 Quadratmeter großen Skatepark am Schul- und Sportzentrum sind auch die Wünsche und Ideen der Lichtenfelser Skater eingeflossen.