LKW-Unfall auf der A 9 bei Himmelkron: Sattelzug durchbricht Leitplanke, LKW rutsch Hang hinab

Ein schwerer LKW-Unfall hat sich heute gegen 13 Uhr auf der A9 bei Himmelkron ereignet. Kurz vor der Anschlussstelle Himmelkron in Fahrtrichtung Süden, hat ein Sattelzug die Leitplanke durchbrochen. Der LKW ist anschließend einen steilen Abhang hinabgerutscht und nur ein Stück der Leitplanke verhindert, dass der Sattelzug weiterrutscht.

Aktuell sind Feuerwehr, THW und die Autobahnmeisterei vor Ort, um den LKW zu bergen – das gestaltet sich laut Pressestelle der Oberfränkischen Polizei als aufwändig.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand – wie es dazu gekommen ist, ist noch unklar.

An der Unfallstelle ist eine Fahrbahn gesperrt – hier staut sich bereits der Verkehr.