Lockdown-Regeln: Fahrschulen dürfen weiter arbeiten

Ab heute herrscht Lockdown-Light in Bayern. Seit der Verkündung der neuen Regeln hat es Ungewissheit bei den Fahrschulen in Kulmbach, Kronach und Lichtenfels gegeben. Müssen Fahrschulen zu bleiben oder dürfen sie trotz Lockdown weitermachen? Jetzt gibt es positive Nachrichten vom Fahrlehrerverband. In einem Schreiben erklärt der 1.Vorsitzende Jürgen Kopp, dass Fahrschulen erst einmal weiter arbeiten dürfen. Gleichzeitig bittet er aber alle Fahrschulen darum, die Hygienevorgaben streng einzuhalten, um zu vermeiden, dass Fahrschulen doch noch schließen müssen.

(Symbolbild)