© Lino Mirgeler

Lokaljournalismus im Wandel: Forum diskutiert neue Wege

Nürnberg (dpa/lby) – Rund 180 Chefredakteure und leitende Redakteure wollen sich von heute an in Nürnberg mit Experten aus Wissenschaft und Politik über die Zukunft von Lokaljournalismus austauschen. Organisatoren der dreitägigen Veranstaltung sind die Bundeszentrale für politische Bildung und die «Nürnberger Nachrichten». Auf dem Programm beim 24. Forum für Lokaljournalismus stehen bis Freitag Themen wie digitale Strategien, Bezahlmodelle und neue Akteure im Lokalen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) soll ein Grußwort sprechen.