Lottoglück vor Weihnachten: Spieler aus dem Raum Bayreuth gewinnt 220.000 Euro

Ein Lottospieler aus dem Bayreuther Landkreis hat vom Christkind ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk bekommen: fast 220.000 Euro. In der Ziehung am Mittwoch (23.12.) vor Heiligabend hat der Spieler sechs Richtige geschafft. Den Sechser muss sich der Lottospieler mit 21 weiteren Gewinnern teilen, die die Zahlenkombi 11,12,13 und 37, 38,39 getippt hatten. Der Bayreuther hatte einen Normalschein mit sechs Feldern ausgefüllt, anonym, bedeutet, er muss sich mit der Spielquittung in einer Lotto-Annahmestelle oder direkt bei der Lotterieverwaltung in München melden.

(Symbolbild)