Macht er es noch einmal?: Landrat Söllner spricht am Dienstag über seine Zukunft

Die Kommunalwahlen im März 2020 werfen ihre Schatten voraus. Damit steht auch die Wahl eines neuen Kulmbacher Kreistags an. In dem Zusammenhang ist über kaum eine Personalie in den letzten Monaten so wild spekuliert worden wie über die von Landrat Klaus-Peter Söllner. Er selbst will am Dienstag Licht ins Dunkel bringen. Wie der Kulmbacher Kreisverband der Freien Wähler mitteilt, wird es am Nachmittag eine Pressekonferenz geben, bei der sich Söllner zu seiner Zukunft äußern will. Für Söllner wäre es die fünfte Kandidatur in Folge. Er habe sich bewusst Zeit gelassen und sich reiflich Gedanken über seine politische Zukunft gemacht, heißt es. Wie seine Entscheidung aussieht, erfahren Sie natürlich sofort bei Radio Plassenburg.