© Lukas Schulze

Maibaum fällt um: Mann bricht sich Bein

Oberschwarzach (dpa/lby) – In Unterfranken ist ein junger Mann von einem umfallenden Maibaum getroffen und verletzt worden. Der 25-Jährige brach sich ein Bein und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 25-Jährige hatte am Dienstagabend in Oberschwarzach (Landkreis Schweinfurt) den Maibaum gemeinsam mit anderen Helfern aufgestellt. Der Baum verhakte sich beim Aufstellen und kippte um. Weitere Menschen wurden nicht verletzt.