„Mama, ich habe eine Frau tot gefahren!“ : Trickbetrüger rufen wieder in Bayreuth an

In der Region sind wieder vermehr Telefonbetrüger unterwegs. Mit der bekannten Masche des „Schockanrufs“. Hörerin Cornelia Nikolaus berichtet von dem Anruf, den sie bekommen hat:
Zum Glück hat Cornelia Nikolaus richtig reagiert. Sie hat aufgelegt und dann noch die Polizei informiert. Geldübergabeaufforderungen hat sie auch ignoriert. Die Polizei warnt immer wieder vor solchen Anrufen. Sie rät, misstrauisch zu bleiben und keine privaten Daten weiterzugeben. Cornelia Nikolaus´ Tochter geht es gut. Sie hat während des Betrugstelefonats auf ihrer Couch geschlafen.