© Stefan Puchner

Zusammenprall von Auto mit Linienbus: Zwei Schwerverletzte

Mistelgau (dpa/lby) – Bei einem Zusammenstoß von einem Auto mit einem Linienbus bei Mistelgau (Landkreis Bayreuth) sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden. Der 56 Jahre alte Fahrer des Busses habe einem 28-jährigen Autofahrer am Samstag an einer Einmündung vermutlich die Vorfahrt genommen, sagte ein Polizeisprecher. Der 28-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt, der Busfahrer erlitt einen Schock. Die zwei Fahrgäste im Bus blieben unverletzt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth wurde ein Gutachter bestellt.