© Klaus-Dietmar Gabbert

Mann fällt Baum und wird erschlagen

Sankt Wolfgang (dpa/lby) – Bei Waldarbeiten ist ein Mann in Oberbayern von einem Baum erschlagen worden. Der 41-Jährige habe alleine in einem Waldstück bei Sankt Wolfgang (Landkreis Erding) gearbeitet und sei offenbar beim Fällen eines Baumes zu Tode gekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Spaziergänger fand den Verunglückten am Montag und verständigte die Polizei.