Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs., © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Mann greift Ehefrau mit Messer an

Ein 37-Jähriger hat im oberbayerischen Peißenberg (Landkreis Weilheim-Schongau) seine 32-jährige Frau mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Der Mann wurde am Sonntagabend in der gemeinsamen Wohnung festgenommen, nachdem ein Nachbar die Rettungskräfte alarmiert hatte, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Dienstag mitteilte. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der mutmaßliche Täter sitzt wegen des Vorwurfs eines versuchten Tötungsdeliktes in Untersuchungshaft.