© Patrick Seeger

Nach Faustschlägen gegen den Kopf: Mann leblos in Wohnung in Rehau gefunden

In Rehau im Landkreis Hof ist am Sonntagnachmittag ein 43-jähriger Mann leblos in einer Wohnung gefunden worden. Am Vorabend war es zwischen ihm und einem 18-jährigen zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen, bei der es zu Faustschlägen gegen den Kopf des später Verstorbenen kam. Auch Alkohol war laut Polizei im Spiel.

Die Kripo Hof die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen. Der 18-Jährige sitzt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof wegen des Verdachts der Körperverletzung mit Todesfolge in Untersuchungshaft.

Nach ersten Erkenntnissen besteht der dringende Verdacht, dass auch die Auswirkungen der Faustschläge zum Tod des Mannes geführt haben.