Marihuana im Hundekotbeutel: Polizei bei Himmelkron beschlagnahmt den Beutel

Ausgerechnet in einem Hundekotbeutel hat eine 22-Jährige ihr Marihuana versteckt und wollte es so bei einer Kontrolle auf dem Rasthof Himmelkron an der A 9 letzte Nacht vor der Polizei verbergen. Sie war zusammen mit anderen auf dem Nachhauseweg von einem Festival.

Die Beamten kamen ihr aber drauf. Sie bemerkten, dass sie sich auffällig verhielt und beschlagnahmten das Marihuana. Die 22-Jährige bekommt eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.