Ab in den Sonntag 05.05.2019 – Kinderreich

In Deutschland werden so viele Kinder geboren wie schonlange nicht mehr.

Zum fünften Mal in Folge ist die Geburtenrate in Deutschland gestiegen.

Ein Grund ist laut Statistikern, dass Frauen zwischen 30 und 37 Jahren vermehrt Kinder bekommen.

 

Die Geburtenziffer im Jahr 2018 lag bei 1,59 Kindern je Frau.

Das ist der höchste seit 1973 gemessene Wert.

Im europäischen Vergleich liegt Deutschland damit knapp unter dem Durchschnitt von 1,6 Kindern pro Frau

Das Pfarrersehepaar Meinel aus Thierstein sprengt diese Zahl, denn sie haben 5 gemeinsame Kinder.

Michael Götz hat die Familie für uns mal besucht.