Ab in den Sonntag 10.03.2019 – Auf Rädern zum Essen

„Tu Gutes und rede drüber“ – das ist ein Spruch, der viel zu selten beherzigt wird. Viele werkeln im Hintergrund, unterstützen und packen mit an, wo Hilfe gebraucht wird und machen andere Menschen glücklich – ohne, dass man davon was mitbekommt.

Umso schöner ist es, dass eine wirklich tolle Aktion aus Kulmbach jetzt DIE Aufmerksamkeit bekommt, die sie verdient hat – das Projekt „Auf Rädern zum Essen“ der evangelischen Kirche und der Kulmbacher Diakonie.

„Auf Rädern zum Essen“, ein tolles Projekt aus Kulmbach, das diese Woche völlig zurecht ausgezeichnet worden ist. Denn „alleine essen“ mag vielleicht „Dinner for One“ ein Brüller sein, im echten Leben ist es ziemlich deprimierend.