Die Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2021

Am 26. September sind wir aufgerufen, einen neuen Bundestag zu wählen. Aber: welcher Partei gebe ich mein Kreuz und welcher Direktkandidat ist der oder die geeignete, um unsere Region in den nächsten vier Jahren in Berlin zu vertreten?

Wir liefern die Entscheidungshilfe – mit der großen Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl mit der Bayerischen Rundschau und Radio Plassenburg. BR-Redaktionsleiter Alexander Müller und RP-Moderator Nicolas Peter fühlten den Direktkandidaten aus dem Wahlkreis Kulmbach-Lichtenfels auf den Zahn und sprachen über die drängenden Fragen unserer Zeit.

Die Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2021 mit der Bayerischen Rundschau und Radio Plassenburg fand am Donnerstag, den 9. September in der Kommunbräu in Kulmbach statt.

Diese Direktkandidaten waren – vor Ort:
Emmi Zeulner (CSU), Simon Moritz (SPD), Theo Taubmann (AfD), Claus Ehrhardt (FDP), Martin Pfeiffer (Grüne), Jochen Bergmann (FW), Kay-Uwe Zenker (ÖDP), Sven Goller (Die PARTEI).

Abgesagt haben:
Gunther Sedlmeyer (BP), Otto Gebelein (dieBasis).