Meistens friedlich, sagt die Polizei: Tolles Altstadtfest 2018 bei Strahlewetter

Das Altstadtfest 2018 war vom Wetter begünstigt eine stimmungsvolle und meistens friedliche Sache. Tausende Besucher machte das, was man beim Altstadtfest macht: alte Bekannte wieder treffen, durch die Altstadt flanieren und es sich in festlicher Atmosphäre gut gehen lassen.

Allerdings gab es an allen drei Tagen auch einige Auseinandersetzungen, die die Polizei auf den Plan gerufen haben. Einige betrunkene junge Männer waren in Rangeleien und Schlägereien verwickelt. Ernstere Auswirkungen gab es aber laut Polizei nicht.

Besonders erfreulich ist für die Polizei, dass schwerere Verletzungen bei den Auseinandersetzungen ausblieben und meistens Ermahnungen schon geholfen haben. Auch erfreulich: Nur einen einzigen Alkoholsünder hat die Polizei am Steuer eines Autos erwischt.