Meister Adebar hat Nachwuchs: drei Storchenjunge auf der Mainleuser Schule

Das Storchenpaar, das seit diesem Jahr auf dem Dach der Mainleuser Schule seine Wohnung bezogen hat, hat Nachwuchs. Drei Junge mit Mama oder Papa zeigt ein Foto, das Bürgermeister Robert Bosch aufgenommen hat. Wann die Storchenbabys genau geschlüpft sind, ist nicht bekannt, sie dürften aufgrund der Größe allerdings schon etwas älter sein.

Das Storchenpaar hatte im Frühjahr (Ende März) mit dem Nestbau begonnen – allerdings auf einem sehr ungünstigen Platz, einem Kamin der Mainleuser Grund- und Mittelschule, der noch in Betrieb ist. Die Störche mussten umsiedeln. Für sie hat eine ortsansässige Zimmerei eigens eine Holzplattform nur ein paar Meter weiter auf dem Dach errichtet, die das Storchenpaar dann auch einen Tag später bezogen hat.