© Friso Gentsch

Messerstecherei auf Rastplatz: Zwei Lkw-Fahrer in U-Haft

Hepberg (dpa/lby) – Ein 43-jähriger Lastwagen-Fahrer ist bei einer Messerstecherei auf einem Rastplatz an der Autobahn 9 bei Hepberg (Landkreis Eichstätt) schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kamen zwei tatverdächtige Kraftfahrer im Alter von 35 und 44 Jahren in Untersuchungshaft. Die drei Männer hatten sich aus zunächst ungeklärter Ursache in der Nacht auf Sonntag gestritten. In der Folge wurde der 43-Jährige mit einem Messer verletzt. Laut Polizei wird gegen den 35-jährigen wegen versuchten Totschlags ermittelt, gegen den anderen wegen Strafvereitelung.